Teckel von den Teichen
Zwergdackel kurzhaar Züchterin Andrea Böhlke
  • 59211456_2091823147782526_3426913427195428864_n
    59211456_2091823147782526_3426913427195428864_n

Herzlich willkommen auf meiner " Teckelseite "

Hier können Sie sich ein Bild über unsere Arbeit und Zucht mit den Teckeln verschaffen.

            ! ! ! Nur zur INFO Teckel machen süchtig ! ! !

Erscheinungsbild

Teckel haben sehr kurze Beine und dabei einen relativ langen Körper. Sie sind dennoch kompakt und muskulös, wobei der keck getragene Kopf das gesamte Erscheinungsbild ausmacht. Trotz der kurzen Beine sind die Teckel außerordentlich flink und beweglich.

Ursprung: Deutschland

Verwendung: Jagdhund über und unter der Erde.

"Im Wesen freundlich, weder ängstlich noch agressiv, mit viel Temrament. Trotz Jagtpassion ist der Teckel ein toller Familienhund. Als ausgesprochen starke Hundepersönlichkeit eignet er sich als Wächter für Haus und Wohnung liebt seinen Garten und zeichnet sich besonders durch seinen Mut aus.

Ausgedehnte Spaziergänge sind auch für seine kurzen Beine kein Problem, spiel und Streicheleinheiten sind ein Muss.

Die kurzhaarigen Teckel haben ein kurzes dichtes Fell, das eng und glatt anliegt, daher sehr pflegeleicht. Die einzelnen Haare sind fest, es gibt fast keine unbehaarten Stellen am Körper. Das Fell kann viele Farbkombinationen aufweisen. Ich züchte allerdings schwarz/rot und braun mit Abzeichen.

Größe und Gewicht

Zwergdackel haben einen Brustumfang von ca. 30 cm – 35 cm bei einem Gewicht von bis zu 5,8 kg.